Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Michael Kirchhoff erneut zum Bezirksbrandmeister ernannt

Michael Kirchhoff erneut zum Bezirksbrandmeister ernannt

Michael Kirchhoff (2. von rechts) ist im Beisein der Kreisbrandmeister und Leiter der Berufsfeuerwehr Ostwestfalen-Lippes für weitere sechs Jahre zum Bezirksbrandmeister im Regierungsbezirk Detmold ernannt worden. Es gratulieren Dr. Matthias Niedzwicki (Kreis Minden-Lübbecke), die Direktorin des Kreises Minden-Lübbecke, Cornelia Schöder, Abteilungsdirektor Rüdiger Most (Bezirksregierung) und Ehefrau Susanne Kirchhoff.

Detmold (25. Oktober 2017). Michael Kirchhoff (57) aus Hüllhorst ist heute, Mittwoch, bei der Bezirksregierung Detmold erneut zum Bezirksbrandmeister ernannt worden.

Als Ehrenbeamter des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt er die Bezirksregierung für weitere sechs Jahre dabei, die Aufsicht über die Freiwilligen Feuerwehren sowie die Pflichtfeuerwehren in den Gemeinden Ostwestfalen-Lippes wahrzunehmen. Ausgenommen davon sind die  Berufsfeuerwehren.

Abteilungsdirektor Rüdiger Most von der Bezirksregierung gratulierte Michael Kirchhoff in Anwesenheit der Kreisbrandmeister des Regierungsbezirkes Detmold sowie der Leiter der Berufsfeuerwehr und weiteren Gästen zur Ernennung und dankte ihm für die Bereitschaft, das Amt für weitere sechs Jahre zu übernehmen.

Bildunterzeile

Michael Kirchhoff (2. von rechts) ist im Beisein der Kreisbrandmeister und Leiter der Berufsfeuerwehr Ostwestfalen-Lippes für weitere sechs Jahre zum Bezirksbrandmeister im Regierungsbezirk Detmold ernannt worden. Es gratulieren Dr. Matthias Niedzwicki (Kreis Minden-Lübbecke), die Direktorin des Kreises Minden-Lübbecke, Cornelia Schöder, Abteilungsdirektor Rüdiger Most (Bezirksregierung) und Ehefrau Susanne Kirchhoff.

 

Zur Navigation