Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Integrierte kommunale Entwicklungskonzepte (IKEK)

Ortskerne mit ihren vielfältigen Funktionen als Wohnquartier, Treffpunkt und identitätsstiftender Mittelpunkt nehmen bei der Dorfentwicklung eine zentrale Rolle ein. Es zeigt sich aber, dass die Konzeptebene „Dorf“ für die Auseinandersetzung mit vielen Fragestellungen des demografischen Wandels häufig zu klein ist. Hier müssen Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit den politisch Verantwortlichen den gesamten Bereich ländlicher Kommunen ins Auge fassen. Die kommunale Gesamtstrategie muss sich mit der Frage auseinandersetzen, wie Nahversorgung und Infrastruktur gesichert werden können und welche Funktionen die einzelnen Dörfer am besten erfüllen können.

Instrument für die Erarbeitung einer kommunalen Gesamtstrategie soll zukünftig das Integrierte kommunale Entwicklungskonzept (IKEK) sein.

Informationen und Hinweise zu den Anforderungen an ein IKEK erhalten Sie hier.

 

EU-FlaggeMaßnahmen der Integrierten ländlichen Entwicklung können mit Mitteln der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert werden.

 

Auskunft erteilt:


Für die Kreise Gütersloh, Herford und Minden-Lübbecke
Günter Heidemann
05231-71 3318
Eine E-Mail an Günter Heidemann senden

Für die Kreise Höxter und Lippe
Andrea Klädtke
05231-71 3339
Eine E-Mail an Andrea Klädtke senden

Für den Kreis Paderborn
Maria Lummer
05231-71 3341
Eine E-Mail an Maria Lummer senden

Zur Navigation