Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Bodenordnungsverfahren Moorrandgraben

im Gebiet der Stadt Lübbecke und der Gemeinde Hille

 

zur Übersichtskarte

 

Verfahrensart

Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren nach § 86 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

 

Verfahrensdaten

  • Größe: 164 ha
  • Zahl der Teilnehmer: 95
  • Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft: Wilhelm Husemann

 

Träger des Verfahrens

Wasserverband Weserniederung 

 

Verfahrensziele

  • Bereitstellung von Flächen für Ersatzgewässer für die Flöthe am Rande des großen Torfmoores durch Landkauf und -tausch
  • Förderung der Ziele des Naturschutzes im Großen Torfmoor (Verminderung des Nährstoffeintrags und Wiedervernässung)
  • Nachhaltige Entflechtung miteinander konkurrierender Ansprüche des Naturschutzes und der Landwirtschaft durch Bodenordnung

 

Verfahrensstand

  • Einleitungsbeschluss: 10.05.2000
  • Wahl des Vorstandes: 06.05.2010
  • 8. Änderungsbeschluss: 29.07.2016
  • Verhandlung mit Beteiligten: 2010 - 2017
  • Aufstellung des Flurbereinigungsplanes:  geplant 2017
  • Ausführungsanordnung: geplant 2019
  • Berichtigung von Grundbuch und Kataster: geplant 2019
  • Schlussfeststellung: geplant 2020

 

zurück zur Übersicht

 

Auskunft erteilt:


Dezernent
Steffen Otto
05231/71-3304
Eine E-Mail an Steffen Otto senden

Planung und Ausführung
Heiner Schulze-Rudolphi
05231/71-3329
Eine E-Mail an Heiner Schulze-Rudolphi senden

Zur Navigation