Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Sie benötigen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Certificate of good standing) zur Verwendung für die Tätigkeit im Ausland.

 

Für die Beantragung vorzulegende Unterlagen:

  • formloser Antrag
  • Lebenslauf
  • Straffreiheitserklärung (nicht älter als einen Monat)
  • Approbationsurkunde in amtlich beglaubigter Form
  • falls vorhanden, Promotionsurkunde in amtlich beglaubigter Form
  • Führungszeugnis der Beleg-Art "O", Verwendungszweck:"Unbedenklichkeitsbescheinigung" (nicht älter einen Monat),
  • Bescheinigung der zuständigen Ärzte-,. Zahnärzte, Apotheker- bzw. Psychotherapeutenkammer, dass gegen Sie keine disziplinarrechtlichen oder berufsrechtlichen Maßnahmen eingeleitet oder vorgenommen wurden

 

Für die persönliche Abgabe der Unterlagen vereinbaren Sie bitte vorher einen Besuchstermin unter der Telefonnummer 05231/71-2413.

Auf Antrag kann die Unbedenklichkeitsbescheinigung auch in englischer Sprache ausgestellt werden.

Eine Übersendung der Urkunde direkt an die ausländische Behörde ist möglich, sofern die Gebühren und Auslagen im Voraus erstattet werden.

Bitte beachten:

Zur Navigation