Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Heimarbeitsschutz

 

Der Heimarbeitsschutz umfasst

  • den Arbeitsschutz und
  • den Entgeltschutz.

 

Heimarbeiter ist, wer in selbstgewählter Arbeitsstätte (eigener Wohnung oder selbstgewählter Betriebsstätte) allein oder mit seinen Familienangehörigen im Auftrag von Gewerbetreibenden oder Zwischenmeistern erwerbsmäßig arbeitet, jedoch die Verwertung der Arbeitsergebnisse dem unmittelbar oder mittelbar auftraggebenden Gewerbetreibenden überlässt. Beschafft der Heimarbeiter die Roh- und Hilfsstoffe selbst, so wird hierdurch seine Eigenschaft als Heimarbeiter nicht beeinträchtigt.

Alle Personen, die Heimarbeit durchführen, werden durch das Heimarbeitsgesetz und durch die allgemeinverbindlichen Entgeltregelungen geschützt.

Weiterführende Informationen zur Suche nach Heimarbeit und der Meldepflicht nach dem Heimarbeitsgesetz, sowie zum Entgelt, Urlaub und Urlaubsentgelt, Krankengeldzuschlag, Gefahrenschutz und zu Kündigungsfristen erhalten sie unter dieser Verlinkung

 

 

Auskunft erteilt:


Dezernentin
Marjenne Wilkening
05231 71-5604
Eine E-Mail an Marjenne Wilkening senden

Zur Navigation