Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Kommunen mit Haushaltssicherungskonzept
und
Kommunen mit Haushaltssanierungsplan im Haushaltsjahr 2017
- Stand 01.02.2017 -

 

Im Haushaltsjahr 2016 sind voraussichtlich folgende Kommunen gem. § 76 Gemeindeordnung NRW zur Sicherung ihrer dauerhaften Leistungsfähigkeit verpflichtet, ein Haushaltssicherungskonzept (HSK) aufzustellen bzw. einen Haushaltssanierungsplan (HSP) nach §§ 3 ff. Stärkungspaktgesetz:

Kommunen mit Haushaltssicherungskonzept:

Stadt Bielefeld: (unverändert)

im Kreis Herford: Enger, Spenge (unverändert)

im Kreis Höxter: Höxter (unverändert)

im Kreis Lippe: Augustdorf, Barntrup, Dörentrup, Kalletal, Schieder-Schwalenberg, Schlangen (unverändert)


im Kreis Minden-Lübbecke: Preußisch-Oldendorf (unverändert) - HSK-Pflicht für Bad Oeynhausen endet


Kommunen, die aufgrund eines Haushaltssanierungsplans Konsolidierungshilfen im Rahmen des Stärkungspaktgesetzes erhalten:

Stufe 1(pflichtig): Minden, Porta Westfalica (pflichtige Teilnahme),

Stufe 2 (freiwillig): Löhne

 

Zur Navigation