Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Einbürgerungen

Die Bezirksregierung Detmold ist seit Juli 2008 keine Einbürgerungsbehörde mehr.

 

Der Einbürgerungsantrag ist bei der Wohnortgemeinde zu stellen. Dort erhält der Antragsteller die notwendigen Formulare. Die Wohnortgemeinde leitet den Einbürgerungsantrag weiter an die Einbürgerungsbehörde.

 Einbürgerungsbehörden im Regierungsbezirk Detmold sind:

 

Diese Behörden sind nach § 8 und § 10 des Staatsangehörigkeitsgesetzes (StAG) für die Einbürgerung in den deutschen Staatsverband zuständig. 

Die genauen Anforderungen für den persönlichen Einzelfall kann jeder Bewerber bei der jeweiligen Einbürgerungsbehörde erfragen.

Weitergehende Informationen über die Einbürgerung in den deutschen Staatsverband erhalten Sie auch auf der Internetseite www.einbuergerung.de.

 

Bestätigung der Einbürgerung / Ersatzbescheinigung

Für den Fall, dass Ihnen eine durch die Bezirksregierung Detmold bis zum Jahr 2008 ausgestellte Einbürgerungsurkunde abhandengekommen ist und der entsprechende Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit im Nachhinein durch diese nachgewiesen werden muss, ist es bedauerlicherweise nicht möglich, eine neue Einbürgerungsurkunde auszustellen. Eine Einbürgerungsurkunde ist einmalig.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine entsprechende Bestätigung über den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit zu beantragen (Ersatzbescheinigung).

Diese können Sie formlos unter Angabe Ihres Namens und aktueller Adresse mit Angaben zum Einbürgerungszeitpunkt (falls möglich inkl. Aktenzeichen), Ihres damaligen Wohnortes, Ihres Geburtsdatums, evtl. damaliger Namensführung und unter Vorlage einer Kopie Ihres Personalausweises schriftlich beantragen.

Ihren Antrag schicken Sie bitte an die:

• Bezirksregierung Detmold

• Dezernat 21

• Leopoldstr. 15

• 32756 Detmold.

 

Die Verwaltungsgebühr für die Ersatzbescheinigung beträgt 25,00 Euro und wird per Rechnung erhoben.

 

 

Auskunft erteilt:


Allgemeine Fragen zum Staatsangehörigkeitsrecht
Sonja Lückemeier
05231/712110
Eine E-Mail an Sonja Lückemeier senden

Ersatzbescheinigungen/Einbürgerungsaltvorgänge bis 2008
Oliver Friedrichs
05231/712104
Eine E-Mail an Oliver Friedrichs senden

Zur Navigation