Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Bodenordnungsverfahren Netheaue

im Gebiet der Stadt Brakel

 

Der_Eisvogel_jagt_an_der_Nethe    Nethelauf_mit_unnat__rlichem_Ufer

 

Verfahrensart

Beschleunigtes Zusammenlegungsverfahren nach § 91 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

 

Verfahrensdaten

  • Größe: 94 ha
  • Zahl der Teilnehmer: 49
  • Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft:  Willi Düsenberg

 

Träger des Verfahrens

 

Verfahrenziele

  • Sicherung der ökologisch wertvollen Bereiche der Netheaue im Bereich der Stadt Brakel durch Überführung in städtisches Eigentum
  • Ausweisung von Uferstreifen mit Herausnahme aus jeglicher landwirtschaftlicher Nutzung
  • Beschaffung von Ersatzland für betroffene Eigentümer

 

Verfahrensstand

Einleitungsbeschluss: 1994

Einzelne Grunderwerbsverhandlungen wurden geführt

Vorlage des Zusammenlegungsplans: geplant 2018

Ausführungsanordnung: geplant 2019

Berichtigung der öffentlichen Bücher (Grundbuch u. Kataster): geplant 2019

Schlussfeststellung: geplant 2019

 

 

zurück zur Übersicht

 

Auskunft erteilt:


Dezernent
Rainer Runte
05231/71-3309
Eine E-Mail an Rainer Runte senden

Planung und Ausführung
Karin Bikker
05231/71-3312
Eine E-Mail an Karin Bikker senden

Zur Navigation