Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

Startseite > Wir über uns > Die Behörde > Organisation > Abteilung 4 > Dezernat 48 > Schulen in freier Trägerschaft

Schulen in freier Trägerschaft

Neben dem öffentlichen (= staatlichen) Schulsystem besteht in der Bundesrepublik Deutschland aus sehr langer Tradition heraus eine ganze Reihe von Schulen in freier Trägerschaft. Entweder aus Gründen ihrer schulrechtlichen Verfassung oder auch wegen ihres schulischen Angebotes ist dabei zwischen Ersatz- und Ergänzungsschulen zu unterscheiden.

Ersatzschulen bieten dieselben Schulformen und Unterrichtsinhalte an wie die entsprechenden öffentlichen Schulen. Mit dem Besuch einer Ersatzschule erfüllen die Schülerinnen und Schüler die gesetzliche Schulpflicht. Der an einer solchen Ersatzschule erworbene Abschluss ist mit dem Abschluss einer öffentlichen Schule gleichwertig.

Ergänzungsschulen bieten dagegen Schulformen und Unterrichtsinhalte an, die das staatliche Schulsystem gar nicht oder in der jeweiligen Form nicht kennt. Mit dem Besuch einer Ergänzungsschule erfüllen die Schülerinnen und Schüler die gesetzliche Schulpflicht nur in sehr seltenen Fällen. Staatlich anerkannte Abschlüsse können an Ergänzungsschulen grundsätzlich nicht erworben werden; in einigen Fällen bereiten sie allerdings auf Externenprüfungen vor staatlichen Prüfungskommissionen vor.

Um diese privaten Schulen kümmert sich ein Teilbereich des Dezernats 48.

Hier werden Fragen der Genehmigung dieser Schulen, ihrer staatlichen Refinanzierung und der Erteilung von Unterrichtserlaubnissen für die in ihnen tätigen Lehrkräfte bearbeitet.

Die Ersatzschulen in unserem Regierungsbezirk finden Sie hier.

Stellenausschreibungen im Ersatzschulbereich finden Sie hier.

 

Auskunft erteilt:

Hauptdezernent:
Volker Friese
05231/71–4800

Ersatzschulerrichtungen:
Stefan Hansmann
05231/71–4837

Refinanzierung:
Ralf Wortmann
05231/71–4830

Elisabeth Ruberg
05231/71–4836

Silke Stukenbröker
05231/71–4832

Rainer Brenke
05231/71–4850

Thomas Gottschlich
05231/71–4838

Stefan Hansmann
05231/71-4837

Personalangelegenheiten:
Berufskollegs, Förderschulen (emot. & soz. Entwicklung und Lernen), Gesamtschulen und Gymnasien:
Petra Depping 
05231/71–4835

Grundschulen, Hauptschulen und Realschulen:
Karl-Heinz Pawellek 
05231/71–4839

Förderschulen (geistige Entwicklung und körp. & mot. Entwicklung) und Waldorfschulen:
Barbara Finke  
05231/71-4818

Ergänzungsschulen und Freie Unterrichtseinrichtungen:
Petra Depping
05231/71–4835

 

Zur Navigation