Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

„Einstellungszahlen im Ausbildungsbereich so hoch wie lange nicht“

Detmold (02.03.2017). Auch mit über 200 Jahren gehört die Bezirksregierung Detmold auf der größten Ausbildungs- und Jobmesse in der Region, die vom 10. bis zum 12. März 2017 in Bad Salzuflen stattfindet, alles andere als zum alten Eisen. Die Bezirksregierung wird besonders für junge Menschen immer attraktiver. Dies bestätigen die Einstellungszahlen aus dem Jahr 2016. „Mit 104 Auszubildenden haben wir aktuell so viele junge Menschen in unserem Haus wie schon seit 20 Jahren nicht mehr. Insgesamt bieten wir elf verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten, die vom Realschulabschluss bis hin zum abgeschlossenen Studium oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung unterschiedlichste Anforderungen haben“, erläutert Johanna Korter-Halt, Ausbildungsleiterin der Bezirksregierung Detmold. Die Landesmittelbehörde punktet dabei mit vielfältigen Aufgaben und Berufsbildern. Hinter Berufsbezeichnungen wie Regierungsinspektor/in oder Umweltoberinspektor/in verbergen sich spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben.

Auszubildende der Bezirksregierung wie Pascal Maraun, Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten, stehen am Messestand auf der „my job-OWL“ Rede und Antwort. „Während der Ausbildung durchläuft man die unterschiedlichen Dezernate und gewinnt dadurch einen guten Überblick über die verschiedenen Aufgabenbereiche der Bezirksregierung. Dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich“, so Pascal Maraun. „In einem Ausbildungsabschnitt war ich im Dezernat für Personalangelegenheiten. Dort habe ich zusammen mit meinem Ausbilder die Bewerbungsverfahren für die Auszubildenden bearbeitet. Das war spannend, da ich mich 2014 selbst bei der Bezirksregierung beworben habe und jetzt das Bewerbungsverfahren von der anderen Seite kennengelernt habe“.

Auch zu den Einstellungsterminen vom 1. Juli bis zum 1. September 2017 werden wieder zahlreiche junge Menschen ihre Ausbildung bei der Bezirksregierung beginnen. Damit ist sie eine der größten Ausbildungsbehörden in Ostwestfalen-Lippe. Aktuell bildet die Bezirksregierung 104 junge Menschen aus.

Zum Hintergrund: Ausbildung bei der Bezirksregierung Detmold

Zusammen mit mehr als 200 weiteren Ausstellern präsentiert die Bezirksregierung Detmold ihre vielfältigen und vielseitigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten auf der „my job-OWL“. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde geben am Messestand F 35 Einblicke in das Bewerbungsverfahren, den Ausbildungsablauf und die späteren Einsatzmöglichkeiten. Dabei unterstützt werden sie von Auszubildenden aus verschiedenen Ausbildungsgängen, die aus ihren eigenen Erfahrungen im Rahmen der Ausbildung berichten. Neben den Ausbildungsberufen der allgemeinen inneren Verwaltung (Regierungsinspektor- und Regierungssekretäranwärter/innen, Verwaltungsfachangestellte) präsentieren sich auch die Ausbildungsgänge der technischen Berufe (staatlicher Arbeits- und Umweltschutz, Vermessungswesen und IT-Technik). „Wir freuen uns schon darauf, motivierte und interessierte Besucherinnen und Besucher für die spannenden, bürgerorientierten und zukunftsweisenden Ausbildungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst zu begeistern“, so Johanna Korter-Halt.

Weitere Informationen: www.bezreg-detmold.nrw.de unter dem Menüpunkt „Karriere“.

Zur Navigation